Account/Login

Betrug in der Krise

Mehr als 1000 Firmen haben mit Kurzarbeit abgezockt

Ronny Gert Bürckholdt

Von

Di, 20. September 2011 um 17:49 Uhr

Wirtschaft

Die Kurzarbeit hat während der Rezession 2009 Hunderttausende Jobs gerettet – aber auch Betrüger angelockt. 1158 Firmen haben geschummelt, um an die staatlichen Leistungen zu kommen.

Zum Höhepunkt der Krise 2009 waren fas... immer ging es mit rechten Dingen zu.   | Foto: dpa
Zum Höhepunkt der Krise 2009 waren fast anderthalb Millionen Arbeitnehmer in Kurzarbeit – nicht immer ging es mit rechten Dingen zu. Foto: dpa
Diese Betriebe haben zu Unrecht zulasten der Beitragszahler abkassiert. Das geht aus einer Zwischenbilanz der Bundesagentur für Arbeit (BA) mit dem Stichtag 30. August 2011 hervor, die der Badischen Zeitung vorliegt. Ein Sprecher der BA sagte: "Das Spektrum der Fälle reicht von kleinen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar