Leonie, 10 Jahre, Zell im Wiesental

"Mein Lieblingsplatz ist zu Hause"

Fr, 10. Juni 2011 um 15:02 Uhr

Neues für Kinder

B. Zetti fragt, heute antwortet Leonie Mikulic, 10 Jahre, aus Zell im Wiesental.

Was würdest du dir wünschen, wenn du drei Wünsche frei hättest?

Dass nicht immer mehr Tiere aussterben, dass Atomkraftwerke abgeschaltet werden und dass meine Familie immer gesund bleibt.

Was magst du überhaupt nicht? Warum?

Wenn viele Leute um mich sind.



Welches ist dein Lieblingsplatz?


Zu Hause.

Was machst du gerne?

Klarinette spielen, malen

Was gefällt dir in der Schule gut und was möchtest du gerne noch lernen?

Mir gefällt MNK, weil man immer neue spannende Themen macht und ich würde gerne noch über die Million rechnen lernen.

Was würdest du ändern, wenn du Bundeskanzlerin wärst?

Ich würde die Atomkraftwerke ausschalten.

Was würdest du gerne erfinden und warum?

Ich würde gerne einen Roboter erfinden, der die Hausaufgaben macht und der das Zimmer aufräumt.

Was würdest du machen, wenn du viel Geld hättest?

Ich würde es dem Spendenprojekt WWF spenden.

Wovor hast du Angst?

Dass das Schwimmbad schließt.

Wen würdest du gerne einmal treffen? Warum?

Féréba Koné, weil sie eine gute Schauspielerin ist bei "Das Haus Anubis".

Was würdest du gerne einmal über dich in der Zeitung lesen?

Das Simona und ich die berühmtesten Künstlerinnen sind.

Was würdest du Gott gerne fragen?

Warum hat er die Welt erschaffen?