Leitartikel

Donald Trumps Erfolge in den USA - Sägen am eigenen Ast

Jens Schmitz

Von Jens Schmitz

Fr, 21. August 2015

Kommentare

Donald Trump scheint nicht einmal von sich selbst besiegbar zu sein: Der Schillerndste unter den republikanischen Präsidentschaftsbewerbern hat seinen Umfragevorsprung nach weiteren Ausfällen ausgebaut.

Das wird kaum daran liegen, dass konservative Amerikaner wüste Beleidigungen schätzen. Zu besichtigen ist vielmehr ein Kontrollverlust: Konservativen Berufspolitikern und Medien entgleitet ihre eigene Strategie.

Der Immobilienzar mit dem Hang zur bombastischen Inszenierung kommt in einer neuen CNN-Umfrage unter konservativen Wählern landesweit auf 24 Prozent, das sind sechs Prozentpunkte mehr als in der Juli-Umfrage des Senders. Eine konkurrierende Fox-News-Erhebung sieht Trump bei 25 Prozent; die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ