Account/Login

Merkel und die SPD verlieren Rückhalt

  • dpa

  • Do, 28. Dezember 2017
    Deutschland

     

Zähe Regierungssuche macht sich in Umfragen bemerkbar / Streit über Bürgerversicherung und Familiennachzug von Flüchtlingen.

BERLIN (dpa/BZ). Mehr als ein Vierteljahr ist seit der Bundestagswahl vergangen, und eine neue Regierung ist noch nicht in Sicht. Dafür geben viele Deutsche offenbar der Kanzlerin die Schuld. Die SPD rutscht in Umfragen ebenfalls ab – und zeigt sich vor Beginn der Sondierungen mit der Union kämpferisch.

Die langwierige Suche nach einem Koalitionspartner lässt den Rückhalt für Kanzlerin Angela Merkel schmelzen. Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Yougov wollen noch 36 Prozent, dass die CDU-Chefin für weitere vier Jahre Kanzlerin bleibt, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar