Account/Login

Theater

Messias, Macht und Minderheit: Zwei gegensätzliche Stücke zum Auftakt des Freiburg Festivals

Bettina SchulteHeidi Ossenberg
  • &

  • So, 10. Juni 2018, 18:05 Uhr
    Theater

An den neuen Namen muss man sich noch gewöhnen. Das internationale Festival für Tanz und Theater Freiburg ist am Wochenende unter dem schlichten Namen Freiburg Festival gestartet.

Nicht frei: Szene aus „Minorities“  | Foto: Qi Ray
Nicht frei: Szene aus „Minorities“ Foto: Qi Ray
An den neuen Namen muss man sich noch gewöhnen. Kurz und prägnant sollte er wohl sein und den Ort des Geschehens hervorheben. Das internationale Festival für Tanz und Theater Freiburg ist am Wochenende unter dem schlichten Namen Freiburg Festival gestartet – und die Eröffnung fand erstmals nicht im E-Werk, sondern im Großen Haus des Theaters statt. Will heißen: Das Haus will sich unter seinem neuen Intendanten Peter Carp stärker einbringen in die Kooperation der Partner, zu denen auch das Theater im Marienbad zählt. Zweimal stellen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar