Wohnen

Mietverträge in WGs oder Studentenwohnheimen: Worauf man achten sollte

Andreas Kunze

Von Andreas Kunze

Mi, 05. Februar 2020 um 16:23 Uhr

Haus & Garten

Ob Azubi oder Student: Bei der Suche nach der eigenen Unterkunft ist für viele junge Leute we gen der hohen Mieten die Wohngemeinschaft erste Wahl. Beim Mietvertrag sollte man sich aber auskennen.

Bei möblierten Zimmern sowie Studentenwohnheimen gelten ebenfalls besondere Regeln. Wenn eine Wohngemeinschaft neu gegründet werden soll, sollte jedem Mieter sollte klar sein, um welche Form einer WG es sich handelt. Denn danach richten sich die Rechte und Pflichten. Wer dabei nicht aufpasst, steht im schlimmsten Fall Hals über Kopf auf der Straße oder muss ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung