Corona-Virus

Mini-Impfzentrum in Merzhausen schließt wegen geringer Nachfrage

Sophia Hesser

Von Sophia Hesser

Do, 20. Januar 2022 um 15:27 Uhr

Merzhausen

BZ-Plus Nach sechs Wochen schließt das Mini-Impfzentrum in Merzhausen wieder. Zuletzt war die Nachfrage aber gering. Mediziner spendet 10 000 Euro an Förderverein des Bürgerbads Merzhausen.

Anfang Dezember wurde das Mini-Impfzentrum Merzhausen gestartet, 4500 Corona-Impfungen und etwa sechs Wochen später schließt die Einrichtung im Forum wieder. Grund: Die Nachfrage nach Impfungen hat stark nachgelassen, wie die Gemeinde in einer Pressemeldung mitteilt.
Auch Mediziner ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung