Massentierhaltung

Ministerin will Bau großer Fleischfabriken erschweren

dpa/epd/BZ

Von dpa, epd & BZ-Redaktion

Do, 25. August 2016 um 00:00 Uhr

Wirtschaft

"Vielen Menschen ist diese Art der Landwirtschaft gar nicht mehr recht": Umwelt- und Bauministerin Barbara Hendricks, SPD, will mit Hilfe des Baurechts die Massentierhaltung eindämmen.

Anwohner und Kommunen sollen Planung und Bau großer Ställe leichter verhindern können. Davon muss sie aber noch den CSU-Landwirtschaftsminister Christian Schmidt überzeugen. Vom Bauernverband kommt Protest, während Umwelt- und Tierschützer von einem vernünftigen Schritt sprachen.
Hendricks sagte in Berlin, sie habe nach Hebeln gesucht, um die "Fehlentwicklung bei der Tierhaltung einzudämmen. Vielen Menschen ist diese Art der Landwirtschaft gar nicht mehr recht." Es gehe nicht darum, konventionelle Landwirtschaft zu verteufeln. Aber sie müsse sich ändern. Der Fleischkonsum im Inland sinke, die Produktion steige aber weiter. Die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung