Mit 16 Trekkingtouren den Schwarzwald erkunden

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 24. August 2019

Bernau

Ferienwelt Südschwarzwald gibt neue Broschüre mit Wandertouren heraus / Kostenlos in Touristinformationen erhältlich.

BERNAU/HÖCHENSCHWAND (BZ). Die Ferienwelt Südschwarzwald, ein Zusammenschluss von Tourismusgemeinden im Schwarzwald, hat eine neue Wanderbroschüre herausgegeben. Auch Bernau, Höchenschwand, Dachsberg und Ibach gehören zu den beteiligten Gemeinden.

16 ganz unterschiedliche Trekkingtouren – eine aus jedem der Ferienwelt-Orte – werden in dem Büchlein mit Karte und Beschreibung präsentiert. Mehr als 300 Kilometer Wandertouren werden so vorgestellt – durch tiefe Schluchten über weite Hochflächen bis hinauf zu stillen Gipfeln. "Bei uns gibt es sie noch, die unberührte, unverbaute und ursprüngliche Natur", lautet die Botschaft der Herausgeber an wanderbegeisterte Gäste und Einheimische. Moore, Gletschermoränen, Hochweiden und Schluchten, deren Spalten sich hunderte Meter tief eingraben, zeugten davon, wie facettenreich der südliche Schwarzwald ist, heißt es in einer Pressemitteilung.

Mythisch, Magisch und irgendwie majestätisch läsen sich die Touren-Tipps, heißt es in der Mitteilung anlässlich der Präsentation des Büchleins weiter. Wer die Steige, Pfade und Premiumwanderwege in der FerienWelt Südschwarzwald durchwandere, spüre den wilden Herzschlag dieser einmaligen Landschaft.

Die neue Broschüre im handlichen Booklet-Format, die so auch leicht ins Wandergepäck passen soll, solle nicht nur von Feriengästen, sondern auch von den wanderbegeisterten Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden, wünschen sich die Herausgeber.

Alle 14 Tourist-Information der beteiligten Orte (Albbruck, Bad Säckingen, Bernau im Schwarzwald, Dachsberg-Südschwarzwald, Görwihl, Herrischried, Höchenschwand, Ibach, Laufenburg, Murg, Rickenbach, Waldshut-Tiengen, Wehr und Weilheim) geben die neue Wanderbroschüre kostenlos an alle Interessierten ab.