Direktzug

Ab Freiburg fährt bald wieder ein Direktzug nach Mailand

Matthias Pieren

Von Matthias Pieren

Do, 16. November 2017 um 19:46 Uhr

Freiburg

Zum Fahrplanwechsel erhält Freiburg nach über zehn Jahren wieder einen Direktzug nach Mailand. Fünf Stunden soll die Fahrt mit dem 250 km/h schnellen Euro-City-Express dauern.

Sogenannte Trainspotter waren in den letzten Wochen wie im Goldrausch: Die Hobby-Fotografen, die auf der Jagd nach besonderen Loks oder Zügen entlang der Schienen unterwegs sind, hatten zuletzt zwischen Karlsruhe, Freiburg und Basel einen echten Exoten im Fokus: Seit September war mit dem ETR 610 (italienisch: ElettroTreno Rapido) ein Hochgeschwindigkeitszug zu Test- und Schulungsfahrten unterwegs. Der wurde entworfen vom italienischen Stardesigner Giorgio Giugiaro – und trägt den Namen "Johann Wolfgang ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung