Account/Login

Dreiländereck

Mit der Straßenbahn ins Asylverfahren

Anika Maldacker
  • So, 15. April 2018, 15:47 Uhr
    Südwest

     

BZ-Plus Die grenzüberschreitende Tram 8 zwischen Basel und Weil am Rhein ist eine beliebte Route für Flüchtlinge – und wird daher oft kontrolliert. Ein Besuch an der Grenze mit der Bundespolizei.

Nachdem die Tram die deutsch-schweizer...t, wird sie in Weil oft  kontrolliert.  | Foto: Anika Maldacker
Nachdem die Tram die deutsch-schweizer Grenze passiert hat, wird sie in Weil oft kontrolliert. Foto: Anika Maldacker
1/9
Die Tram 8 zwischen Weil am Rhein und Basel ist außergewöhnlich, denn sie passiert die EU-Außengrenze. Immer wieder greift die Bundespolizei dort bei Kontrollen illegale Einwanderer auf. Wie gehen die Beamten dabei vor? Ein Blick auf die Kontrollen der Bundespolizei an der deutsch-schweizerischen Grenze im Weiler Ortsteil Friedlingen.
Langsam schiebt sie sich über die Brücke auf Deutschland zu. Sie schlägt eine elegante Kurve, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar