Account/Login

Europa-Park-Geschichte (4)

Mit Französisch konnte man früher im Europa-Park an der Kasse brillieren

  • Karin Kai

  • Sa, 01. August 2015, 13:08 Uhr
    Rust

     

1977 musste Karin Kaiser die Zeit zwischen Abitur und Volontariat überbrücken. Sie entschied sich, in den Sommerferien im Europa-Park an der Kasse zu arbeiten – mit Erfolg.

Der Eingangsbereich zum Europa-Park En...r Park bei Ferienjobsuchenden begehrt.  | Foto: Klaus Fischer
Der Eingangsbereich zum Europa-Park Ende der 1970er Jahre. Schon damals war der Park bei Ferienjobsuchenden begehrt. Foto: Klaus Fischer
1/2
Was macht man mit dem Abi in der Tasche, aber Studium oder Ausbildung sind noch in weiter Ferne? Logisch, man lässt die Seele baumeln, sprich macht Urlaub, tut was Gutes mit einem freiwilligen sozialen Jahr oder geht jobben.
Dossier: Hier finden Sie alle Beiträge der Serie "Europa-Park-Geschichte"
Rückblende, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar