Mit Geduld in Richtung Stilllegung

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Mi, 05. September 2018

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

BZ-Plus Der "Post-Fessenheim-Prozess" war Thema des deutsch-französischen Bürgermeistertreffens in Breisach / Abschaltung Ende 2019?.

BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD. Bereits seit 1956 treffen sich Politiker von beidseits des Rheines, um in ungezwungenem Rahmen bilaterale Themen zu beackern – so auch am Weinfestmontag. Das Beisammensein stand ganz im Zeichen der von deutscher Seite seit langem ersehnten Schließung des Atomkraftwerkes im grenznahen Fessenheim und der Möglichkeiten, die diese für beide Nationen bergen würde. Gastredner war der Präfekt des Départements Haut-Rhin, Laurent Touvet.

Schon vor dem Tagungsraum war sichtbar, was dann drinnen Thema sein würde: Etliche Mitglieder der deutsch-französischen Montagsmahnwache, die seit April 2011 jeden ersten Wochentag auf dem Breisacher Neutorplatz die Abschaltung des Reaktors anmahnt, bildeten ein Spalier für die Gäste und überreichten dem hohen Gast aus Frankreich ein Schreiben, in welchem sie auf die Risiken des AKWs und die Chancen, die sich durch seinen Rückbau ergeben würden, hinwiesen.
...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ