Mit Geldanlagen den Wandel fördern

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Fr, 17. September 2021

Lörrach

Fairbraucher und Maaßen-Stiftung luden zu einem Abend zu nachhaltigen Geldanlagen ein / Genussrechte am Hof Dinkelberg.

. Die Gruppe Fairbraucher, die sich auch am Runden Tisch Klima beteiligt, sucht nach Geldanlagen, die zur ökologischen und gesellschaftlichen Veränderung in der Region beitragen. Bei einer Veranstaltung im Werkraum Schöpflin stellte Markus Hurter den Hof Dinkelberg vor. Er gibt "Genussrechte" aus, eine Art stille Beteiligung.
"Wie kann mein Geld Gutes bewirken?", umriss Anette Maaßen-Boulton von der Maaßen-Stiftung in Steinen, die Mitveranstalterin war, die Frage des Abends. Man könne überlegen, was und wo man einkauft, ob man große Versandhändler oder kleine Geschäfte und den Markt vor Ort ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung