Uniklinik

Mitarbeiter klagen über Hygienemängel – Klinikleitung sieht keinen Grund zur Panik

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

Mi, 30. Januar 2019 um 10:13 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Mitarbeiter des Anmeldebereichs der Chirurgischen Klinik des Freiburger Uniklinikums befürchten Infektionen. Sie fühlen sich schlecht geschützt. Die Krankenhausleitung beschwichtigt.

Im zentralen Anmeldebereich der Chirurgie im Freiburger Universitätsklinikum gibt es hygienische Missstände. Das zumindest kritisieren einige der dort tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie beklagen mangelnden Schutz vor teils infizierten Patienten und fühlen sich von der Klinikleitung im Stich gelassen. Der Leiter der Krankenhaushygiene sieht derweil keinen Anlass zur Beunruhigung.

Touristen, Flüchtlinge und Erntehelfer. Auch sie gehören zu den Dutzenden von Patienten, die sich täglich vor der Operation in der Chirurgie bei Claudia Windeck und ihren Kollegen registrieren. ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ