Miteinander auf dem Weg

Ute Aschendorf

Von Ute Aschendorf

Fr, 28. März 2014

Schluchsee

Schwarzwaldverein Hochschwarzwald diskutiert Nebeneinander von Wanderern und Radfahrern / Provisorische Führung gewählt.

LENZKIRCH. Bei der Bezirksarbeitstagung des Schwarzwaldvereins Hochschwarzwald (SWV) im Hotel "Ruhbühl" in Lenzkirch haben Vorstände und Fachwarte der zehn Hochschwarzwälder Ortsgruppen die Organisation des Bezirksvorstandes verhandelt und das Thema Mountainbike diskutiert. Die Tagung leitete Doris Vogel, Vorsitzende des Ortsverbands Lenzkirch.

SWV-Vizepräsident Werner Hillmann informierte über den Leitfaden zur Entwicklung von Mountainbikestrecken, an den der SWV maßgeblich mitgestaltete. Er forderte die Ortsgruppen auf, sich rechtzeitig in die Planung neuer Radstrecken einzuschalten, um Einfluss darauf zu nehmen. Mountainbikestrecken könnten Pfade sein, die nicht zum SWV-Wegenetz gehören oder sehr wenig begangen werden. Auf kurzen Abschnitten könne es auch zu einer Doppelnutzung von Wanderern und Radlern kommen. Mit den Projektträgern müssten die Pflege der Wege und der Wegweiser und gegebenenfalls Kostenersatz besprochen werden. Zudem sollen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ