Mitstreiter für Biotop-Pflege gesucht

Barbara Puppe

Von Barbara Puppe

Do, 12. August 2021

Offenburg

Der Offenburger Ortsverband des BUND engagiert sich seit mehr als 30 Jahren durch ehrenamtliche Einsätze und politische Arbeit.

. Seit mehr als 30 Jahren engagiert sich die Ortsgruppe Offenburg des Bundes für Umwelt- und Naturschutz für mehr Ökologie in Offenburg. Der Ortsverband hat 300 Mitglieder, die ehrenamtliche Arbeit wird durch Spendeneinnahmen finanzieren. "Wir brauchen immer Leute die helfen – je mehr Leute, desto mehr Biotope können wir pflegen", wirbt Vorsitzender Norbert Litterst um Mitstreiter.

Die Ortsgruppe des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) Offenburg gibt es seit Mai 1990. Gründer waren Hubert Laufer, Edith Jost, Fritz Bär, Ingrid Kopf und Norbert Litterst. Sie umfasst die Gemeinden Offenburg, Schutterwald, Durbach und Ortenberg. Aus Anlass ihres 30-jährigen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung