Mitten drin im Klimawandel

Brigitte Chymo

Von Brigitte Chymo

Mo, 21. November 2011

Murg

Theater Berliner Compagnie gastierte auf Einladung der Aktion Dritten Welt in Niederhof.

MURG-NIEDERHOF. Mit hochkarätigem politischen Theater eröffnete die Aktion Dritte Welt am vergangenen Freitag ihre Jubilämswoche zum 25-Jährigen Jubiläum des Murger Weltlädeli. In der Sporthalle Niederhof gastierte das Theater Berliner Compagnie mit einem Stück zur Klimakatastrophe. In der Regel wird selten so heiß gegessen wie auch gekocht wird. Nicht aber in der Küche der Theater Berliner Compagnie. Dazu waren die Zutaten, die auf der Bühne in Niederhof in den Töpfen landeten viel zu brisant: Kohle- und Atomkraftwerke, Lobbies, Lügen, Berliner Politik, die heiße Sonne Afrikas und ein Migrant.

Mit den gefälligen Kochsendungen in unseren TV-Kanälen hatte das Theaterstück "So heiß gegegessen wie gekocht" von Helma Fries daher auch nur die Verpackung gemeinsam. Ansonsten ging’s zur Sache: Sechs schräge Typen in der Küche eines Gasthauses, in dessen unmittelbarer Nähe ein Kohlekraftwerk entstehen soll, stellen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ