Corona-Pandemie

Modellregion Hochschwarzwald: 72-Stunden-Test bewährt sich

Otto Schnekenburger

Von Otto Schnekenburger

Di, 29. Juni 2021 um 11:01 Uhr

Südwest

Der Hochschwarzwald war Modellregion für Corona-Lockerungen. Vor allem der erprobte Testabstand von 72-Stunden ist vielversprechend. Allerdings erschweren niedrige Inzidenzen die Bewertung.

Weichen für das ganze Land sollte der zweiwöchige Versuch mit dem Hochschwarzwald als Modellregion für Lockerungen im Tourismus stellen. Dass seine Erkenntnisse weniger weitgehend sind als erhofft, lag an einer sehr erfreulichen Entwicklung. Die Corona-Inzidenzzahlen gingen im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald, wo sie schon zuvor niedrige Werte erreicht hatten, gerade in den zwei Wochen vom 7. bis zum 21. Juni noch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung