Unheimliche Orte im Wiesental (9)

Mord an Jäger im Wiesental wurde nie aufgeklärt

André Hönig

Von André Hönig

Di, 19. August 2014 um 15:58 Uhr

Schopfheim

Winter 1920: Ein Jagdaufseher erlegt bei Wiechs und Maulburg einen Rehbock – und wird dann selbst erschossen. Der Mord wird nie aufgeklärt. Was bleibt, ist eine Lichtung mit Gänsehaut-Flair.

Manche Orte verströmen etwas Unheimliches, wenn es dunkel wird. Andere verursachen eine Gänsehaut dann, wenn man weiß, was dort passiert ist, etwa Tatorte von Verbrechen. Und dann gibt es jene Orte, die sind irgendwie immer gruselig. In einer Serie stellt die Badische Zeitung unheimliche Orte im Wiesental vor. Heute: Eine Stelle im Wintleter, wo sich an Weihnachten 1920 ein Mord ereignete, der die Menschen zutiefst erschütterte.
Serie: Hier finden Sie alle Teile der Serie "Unheimliche Orte im Wiesental"
Moos und Efeu wachsen auf dem Baumstumpf und umranken ihn. Fast wirkt es so, als würde die Natur ihn sanft in ihre Arme nehmen, als würde sie bewusst einen Schleier über ihn ausbreiten, um ihn so vor äußeren Unbilden zu beschützen. Nicht mehr lange, dann sind die Überreste jener Kiefer, die bis in die 80er Jahre hier am Waldwegesrand stand und in deren Rinde ein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung