Morgens schon mal eine Linsensuppe

Bettina Schaller

Von Bettina Schaller

Mi, 13. November 2013

Lahr

Für das Suppenfest kocht Roza Darwish die kurdische Variante / Das Gericht ist eine Erinnerung an die alte Heimat.

LAHR. Am Samstag, 16. November, findet von 12 Uhr an im Max-Planck-Gymnasium das sechste Suppenfest statt. Aus diesem Anlass präsentiert die Badische Zeitung einige der Suppen und ihre Köchinnen und Köche. Heute: Roza Darwish mit einer kurdischen Linsensuppe.

Ihr großer Wunsch: Sie will Menschen anderer Kulturen kennenlernen und sie will endlich richtig gut deutsch sprechen können. Dafür besucht sie nun täglich in der Volkshochschule einen Sprachkurs. Roza Darwish sitzt auf ihrem weißen Sofa und sucht nach den richtigen Worten, mit denen sie klar machen kann, was sie wirklich bewegt. Die 40-jährige Irakerin wohnt schon seit elf Jahren in Lahr. Zuvor hat sie zehn Jahre in Almere ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung