Account/Login

Morgens Sehen und Gehen

  • Mi, 19. Januar 2022
    Literatur & Vorträge

Das Reisetagebuch des Phänomenologen Bernhard Waldenfels führt von Edmund Husserl in Freiburg begründete philosophische Tradition weiter.

Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen: Straßenszene in Palermo  | Foto:  via www.imago-images.de
Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen: Straßenszene in Palermo Foto:  via www.imago-images.de
Bernhard Waldenfels, der international renommierte Phänomenologe, war viel und weltweit auf Reisen – und hat dabei, eher ungewöhnlich für einen Wissenschaftler, Tagebuch geführt. Sein "Reisetagebuch eines Phänomenologen" ist auf doppelte Weise mit der Universität Freiburg verknüpft. Zum einen gibt es Zeugnis von der Geschichte der phänomenologischen Bewegung, die in ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar