BZ-Interview

Motoren-Entwickler Koch: "Die Diesel-Technologie ist hervorragend"

Hannes Koch

Von Hannes Koch

Fr, 23. Februar 2018 um 10:00 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Trotz aller Debatten um den Diesel hält der Motoren-Entwickler Thomas Koch vom Karlsruher Institut für Technologie daran fest – und sagt gar eine glänzende Zukunft voraus. Ein Interview.

Hannes Koch hat mit dem Wissenschaftler gesprochen.

BZ: Fahrverbote für Diesel könnten kommen, wenn das Bundesverwaltungsgericht nächsten Dienstag sein Urteil spricht. Sie sagen der Technologie eine "glänzende Zukunft" voraus. Rollen die Diesel-Pkw nicht eher zur Schrottpresse?
Koch: Die letzte Emissionsherausforderung der Dieselfahrzeuge waren die Stickoxide. Mit der neuesten Euro-Norm 6 d temp ist das Problem komplett gelöst, mit einem notwendigen Software-Update sind auch Euro-6-Fahrzeuge seit 2014 sehr gut. Allerdings gibt es viele Altfahrzeuge besonders mit Euro-4 und Euro-5, die die Immissionswerte hoch halten. ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ