Unfall

Motorradfahrer kommt auf L 149 bei Präg zu Fall

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 31. Juli 2020 um 11:48 Uhr

Todtnau

Ein Yamaha-Fahrer ist am Donnerstag in einer Kurve bei Präg gestürzt. Er gibt an, auf eine Ölspur geraten zu sein. Die Polizei meint aber, dass die Ölspur durch den selbst verschuldeten Sturz verursacht wurde.

Am Donnerstagabend ist auf der L 149 zwischen Präg und Bernau ein Motorradfahrer zu Fall gekommen. Kurz vor 21 Uhr war der Yamaha-Fahrer in einer Kurve gestürzt. Laut Polizeibericht gab er an, auf eine Ölspur geraten zu sein. Nach einer ersten Spurenauswertung der Polizei scheint es aber vielmehr, dass die Ölspur durch den selbst verschuldeten Sturz verursacht wurde. Die Feuerwehr streute die Spur ab. Der 23-Jährige musste zur weiteren medizinischen Versorgung ins Krankenhaus. Die Ermittlungen dauern an.