Bei Todtmoos

Motorradfahrer verletzt sich schwer

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 07. September 2021 um 13:38 Uhr

Todtmoos

Mit schweren Verletzungen kam ein Motorradfahrer ins Krankenhaus.

Mit seiner Kawasaki befuhr ein 27 Jahre alter Mann am Montag gegen 18.10 Uhr die L 151 in Richtung Todtmoos. Aufgrund einer Unachtsamkeit kam er in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in den dortigen Grünstreifen, berichtet die Polizei. Beim Sturz wurde der Mann schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Titisee-Neustadt geflogen. An seiner Maschine entstand Sachschaden von rund 2000 Euro.