Ehrung

Feuerwehrmann Schäffer in Britzingen als Lebensretter ausgezeichnet

Volker Münch

Von Volker Münch

Sa, 13. Januar 2018 um 13:11 Uhr

Müllheim

Mit einem Atemschutzgerät in einem verqualmten Zimmer einen Bewohner gesucht. Feuerwehrmann Nico Schäffer wurde in Britzingen für seinen Einsatz ausgezeichnet.

Eine ganz besondere Ehrung stand im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs in Britzingen: Nico Schäffer von der Britzinger Feuerwehr wurde von Ortsvorsteher Armin Imgraben für seinen spektakulären Rettungseinsatz bei dem Wohnungsbrand in Muggardt einen Tag vor Silvester ausgezeichnet. Sein beherzter Einsatz rettete dem Bewohner im letzten Moment das Leben.

Der Veranstaltungsraum im Dorfgemeinschaftshaus war beim Neujahrsempfang gut gefüllt. Damit war es auch ein gelungener Rahmen für die Ehrung des jungen Feuerwehrmannes, der bei dem Brand in Muggardt, ausgerüstet mit einem Atemschutzgerät, in dem verqualmten Zimmer im zweiten Obergeschoss nach dem Bewohner suchte. Für den Betroffenen kam diese Hilfe im letzten Moment, er wäre sonst vermutlich an einer Rauchgasvergiftung gestorben.

Von Balkon aus um Hilfe gerufen
Wie dramatisch die Situation war, erläuterte Abteilungskommandant ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ