Fleißige Nistkastenbauer

Dorothee Philipp

Von Dorothee Philipp

Mi, 31. Januar 2018

Müllheim

BZ-Plus NABU-Aktion zugunsten von Steinkauz und Wiedehopf im Rahmen des Biotopverbunds.

MÜLLHEIM-HÜGELHEIM. 20 neue Niströhren für den Steinkauz und 20 neue Nistkästen für den Wiedehopf sind das stolze Ergebnis eines Arbeitseinsatzes von rund 30 fleißigen Helferinnen und Helfern, die sich auf eine Anfrage des Müllheimer NABU-Ortsverbandes gemeldet hatten. Dabei war das Arbeitsziel in der Hälfte der anvisierten Zeit bereits am Mittag erreicht. "Wir hatten viel mehr Anmeldungen, als wir sinnvoll hätten das Werkzeug verteilen können", berichtete Projektleiter Christoph Hercher und bedauerte, dass er deswegen sogar einige Absagen erteilen musste.

Gewerkelt wurde in einer Halle der Hügelheimer Gärtnerei Piluweri. Frischen Rückenwind hat die Initiative durch die Tatsache bekommen, dass im vergangenen Jahr nach vielen Jahren erstmals wieder ein Steinkauzpärchen im mittleren Markgräflerland gebrütet und fünf Junge aufgezogen hatte. Und eins der bundesweit nur noch 500 existierenden Wiedehopfpaare hatte im vergangenen Jahr in Buggingen eine erfolgreiche Brut mit acht Jungvögeln (BZ vom 19. Juli 2017).

Gerade die beiden genannten Arten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ