Neuer Hochbehälter

Trinkwasserversorgung: Eine-Million-Projekt startet in Niederweiler

Volker Münch

Von Volker Münch

Mi, 17. Mai 2017

Müllheim

Trinkwasserversorgung: Symbolischer Spatenstich für einen neuen Hochbehälter in Niederweiler.

MÜLLHEIM-NIEDERWEILER. Mit einem neuen Hochbehälter oberhalb von Niederweiler an der Ölbergstraße soll künftig die Trinkwasserversorgung sichergestellt werden. Das rund eine Million Euro teure Projekt ersetzt einen alten Hochbehälter aus den 1960er-Jahren. Das neue Bauwerk soll spätestens im Frühjahr 2018 in Betrieb gehen. Jetzt war symbolischer Spatenstich.

Es sei ein lang gehegter Wunsch des Müllheimer Wasserwerks gewesen, den alten Hochbehälter zu ersetzen, stellte Michael Sattler fest, als technischer Leiter der Stadtwerke Müllheim-Staufen für die Wasserversorgung ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung