Account/Login

Schutzzäune

Münstertäler wollen Wölfe von Weidetieren fernhalten

Andrea Drescher
  • Fr, 21. Oktober 2022, 18:30 Uhr
    Münstertal

     

BZ-Plus Viel wird in Südbaden über den Wolf gestritten. Auch im Münstertal, wo im März 2020 Ziegen gerissen wurden. Mittlerweile sind sich Landwirte, Jäger und Forscher einig - und zeigen ihre Maßnahmen vor.

Weidetiere im Münstertal müssen vor dem Wolf geschützt werden.  | Foto: Andrea Drescher
Weidetiere im Münstertal müssen vor dem Wolf geschützt werden. Foto: Andrea Drescher
1/6
Seither starben in der Region auch andere Tiere durch Angriffe des Raubtiers, zuletzt mehrere junge Rinder in Bernau und im Kleinen Wiesental. Längst wird nach Lösungen gesucht, wie man Weidetiere schützen kann. Eine Arbeitsgruppe des Naturparks Südschwarzwald hatte nun die Europaabgeordnete Anna Deparnay-Grunenberg (Grüne) zu einer Begehung eingeladen und ihr unter anderem das "Münstertäler Modell" vorgestellt.
Die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar