Gemeinden sind am Anschlag

Manfred Lange

Von Manfred Lange

Do, 14. März 2019

Münstertal

Bundestagsabgeordneter Armin Schuster beim Jahrestreffen des Freundeskreises Europa in Münstertal.

MÜNSTERTAL / STAUFEN. Der Freundeskreis Europa traf sich mit seinen langjährigen Gleichgesinnten aus dem Elsass und der Schweiz nach dem Ausklang der närrischen Tage auch in diesem Jahre im Traditionsgasthaus "Linde" im oberen Münstertal. Dazu war es der Leiterin Sieglinde Lange gelungen, den CDU-Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Lörrach-Müllheim, Armin Schuster, als Referenten zu gewinnen, um die derzeitige Sicherheitslage in Europa und speziell in Deutschland aus der Sicht eines langjährigen führenden Bundespolizeibeamten zu beleuchten.

Schuster beleuchtete in seinem Referat die europäischen Strukturen. Das bisherige Einstimmigkeitsprinzip unter den 28 EU-Staaten behindere Europa mehr, als dass es den Kontinent fördere, sagte Schuster. Kaum umstritten, jedoch bis heute nicht umgesetzt, ist eine europäische Grenzpolizei im Sinne von Europol, die gerade im Großraum Basel als ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ