Account/Login

Wyhl-Protest

Mundart-Liedermacher Buki: Nachbarn müssen mein Buch ja nicht lesen

Patrik Müller
  • Do, 22. September 2022, 12:00 Uhr
    Waldkirch

     

BZ-Plus Protest-Liedermacher Roland "Buki" Burkhart hat ein Buch über sein Leben geschrieben. Darin zeigt er sich der sehr offen – er schreibt über den Wyhl-Widerstand und übers Älterwerden.

Roland Burkhart  | Foto: Patrik Müller
Roland Burkhart Foto: Patrik Müller
Beim Protest gegen das geplante Atomkraftwerk in Wyhl war er eine der lautesten Stimmen, sein Lied "De bleede Ofe" ist eine der Hymnen des Widerstandes. Jetzt hat Roland Burkhart ein Buch geschrieben – mit Liedern, Aufsätzen und Kurzgeschichten. Patrik Müller sprach mit dem gebürtigen Kaiserstühler, der seit 1989 in Waldkirch lebt.
BZ: Herr Burkhart, wie sind Sie eigentlich ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar