Account/Login

Auseinandersetzung

Mutmaßlicher fremdenfeindlicher Angriff eines Polizisten in Freiburg landet vor Gericht

Simone Lutz
  • Mi, 04. Mai 2022, 20:30 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus Der Fall sorgte für Aufregung: Ein Polizist und eine Gruppe weiterer Männer soll im vergangen Juni einen lettischen Mann massiv bedrängt haben. Nun landet der Fall vor Gericht: Der Polizist wehrt sich gegen eine Geldstrafe.

Zwei Einsatzfahrzeuge der Polizei steh... Freiburg am Straßenrand. (Themenbild)  | Foto: Philipp von Ditfurth (dpa)
Zwei Einsatzfahrzeuge der Polizei stehen in Freiburg am Straßenrand. (Themenbild) Foto: Philipp von Ditfurth (dpa)
1/2
Ein Freiburger Polizeihauptkommissar wird sich wegen des Tatvorwurfs der Bedrohung vor dem Amtsgericht verantworten müssen. Der 46-Jährige war als einer von mehreren Männern im Juni vergangenen Jahres in der Eschholzstraße in eine Auseinandersetzung mit einem lettischen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar