Kommunalfinanzen

Nach Einbruch bei Gewerbesteuer: Stadt Müllheim verhängt Haushaltssperre

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 13. Mai 2019 um 15:46 Uhr

Müllheim

Schon jetzt zeichnet sich ab, dass die Stadt Müllheim 2019 deutlich weniger einnehmen wird als geplant. Gewerbesteuern in Millionenhöhe bleiben aus. Das Rathaus verhängt nun eine Haushaltssperre.

Ein offenbar unvorhergesehener Einbruch bei den Gewerbesteuereinnahmen zwingt die Stadt Müllheim zu weitergehenden Sparmaßnahmen. Wie einer Pressemitteilung vom Montag aus dem Rathaus zu entnehmen ist, hat Bürgermeisterin Astrid Siemes-Knoblich am 10. Mai eine interne Haushaltssperre für das Haushaltsjahr 2019 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ