Interview

Nachhaltigkeitsexperte hält kostenlosen Nahverkehr in Deutschland für möglich

Eric Breitinger

Von Eric Breitinger

Sa, 29. Februar 2020 um 18:53 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus In Luxemburg ist der Nahverkehr ab dem 1. März kostenlos. Der Nachhaltigkeitsexperte Kai Niebert erklärt, wie die Chancen für Deutschland stehen – und welche ökologischen Folgen dies hätte.

Luxemburg macht vom 1. März an seinen öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) für alle Nutzer kostenlos. Eine Abschaffung der Tickets in Bussen und Bahnen könnte auch in Deutschland funktionieren, sagt der Nachhaltigkeitsexperte Kai Niebert, Professor der Universität Zürich gesprochen.
BZ: Ist auch in Deutschland ein kostenloser öffentlicher Nahverkehr möglich?
Niebert: Ja, sicher. Ob das der richtige Weg ist, ist angesichts des riesigen Investitionsstaus in den öffentlichen Verkehr allerdings eine andere Frage. Zum Beispiel bekommen die Bahnen in Köln zu den Stoßzeiten schon heute die Menschen fast nicht mehr von den Bahnsteigen weg. Um das zu ändern, bräuchte es zusätzliche Investitionen in ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ