"Konflikte enden hier oft als Schießereien"

Sebastian Kaiser

Von Sebastian Kaiser

Sa, 26. November 2011

Ausland

BZ-INTERVIEW mit dem deutschen Kfor-Kommandanten Erhard Drews über den Konflikt mit der serbischen Bevölkerung im Norden des Kosovo.

PRISTINA. Lange Zeit galt die Situation im Kosovo als stabil. Im überwiegend serbisch bevölkerten Norden spitzt sich die Situation jedoch zu. Radikale Serben haben dort im Sommer eine Grenzanlage in Brand gesetzt, nachdem dort kosovarische Zöllner ihre Arbeit aufgenommen hatten. Die serbische Bevölkerung errichtet seitdem Straßensperren. Bei Räumungsaktionen kommt es häufig zu gewalttätigen Auseinandersetzungen mit der internationalen Schutztruppe Kfor. Sebastian Kaiser hat mit Kfor-Kommandeur Erhard Drews über die aktuelle Lage gesprochen.


BZ: Generalmajor Drews, wie sieht die Situation im Kosovo derzeit aus?
Drews: Im Grunde ist es so, dass das Problem des serbischen Bevölkerungsanteils im Norden die vergangenen zehn Jahre in der Schwebe gehalten worden ist. Der Versuch der Zentralregierung, in Pristina die Souveränität des Gesamtstaates Kosovo auch über den Norden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung