"Konflikte enden hier oft als Schießereien"

Sebastian Kaiser

Von Sebastian Kaiser

Sa, 26. November 2011

Ausland

BZ-INTERVIEW mit dem deutschen Kfor-Kommandanten Erhard Drews über den Konflikt mit der serbischen Bevölkerung im Norden des Kosovo.

PRISTINA. Lange Zeit galt die Situation im Kosovo als stabil. Im überwiegend serbisch bevölkerten Norden spitzt sich die Situation jedoch zu. Radikale Serben haben dort im Sommer eine Grenzanlage in Brand gesetzt, nachdem dort kosovarische Zöllner ihre Arbeit aufgenommen hatten. Die serbische Bevölkerung errichtet seitdem Straßensperren. Bei Räumungsaktionen kommt es häufig zu gewalttätigen Auseinandersetzungen mit der internationalen Schutztruppe Kfor. Sebastian Kaiser hat mit Kfor-Kommandeur Erhard Drews über die aktuelle Lage gesprochen.



BZ: Generalmajor Drews, wie sieht die Situation im Kosovo derzeit aus?
Drews: Im Grunde ist es so, dass das Problem des serbischen Bevölkerungsanteils im Norden die vergangenen zehn Jahre in der Schwebe gehalten worden ist. Der Versuch der Zentralregierung, in Pristina die Souveränität des Gesamtstaates Kosovo auch über den Norden herzustellen, hatte eine starke Abwehrreaktion der serbischen Bevölkerung zur Folge, die sich in vielen Protestaktionen und einer Vielzahl von Straßensperren äußerte.

BZ: Waren Sie von der Entwicklung im Norden überrascht?
Drews: Die Heftigkeit, die Vielzahl der Straßensper ren, der Umfang der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ