Nils Schmid in China

Wenn Stuttgart ganz weit weg ist

Stefan Hupka

Von Stefan Hupka

Mi, 17. Oktober 2012

Südwest

Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Nils Schmid entdeckt auf einer Dienstreise nach China die buddhistische Gelassenheit – daheim warten die Probleme.

Neue Besen kehren gut. Das hatte er ja versprochen beim Amtsantritt vor sechzehn Regierungsmonaten. Und wenn mal kein Besen zur Hand ist, tut es auch ein benzingetriebener Hochdruckreiniger des Typs G 4000. Mit dem steht Nils Schmid (39), der stellvertretende Ministerpräsident wie auch Finanz- und Wirtschaftsminister Baden-Württembergs, zur Mittagszeit im ostchinesischen Hinterland unter einer riesigen Buddhastatue und "kärchert" mit 275 bar Wasserdruck Treppenstufen sauber. Er macht die Arbeit gratis, ausdauernd und lächelnd, buddhistisch gelassen geradezu. Kameras klicken, Firmengäste applaudieren und Buddha-Pilger wundern sich. Mittelstandsförderung. So nennt Schmid das.

Der schwäbische Mittelständler Kärcher will auch in China bekannt werden und macht deshalb Kultursponsoring. Wie zuvor die Präsidentenköpfe am Mount Rushmore oder die Jesus-Statue von Rio hat Kärcher sich diesmal den monumentalen 88-Meter-Buddha von Lingshan ausgesucht, um die Chinesen für den reinigenden Dampfstrahl zu begeistern – mit freundlicher Unterstützung von Nils Schmid. Warum auch nicht? Andere haben das auch so gemacht. Lothar Späth etwa hat für ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sich sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung