Bayern

Bürgerentscheid zu den Winterspielen in Garmisch

Patrick Guyton

Von Patrick Guyton

Do, 05. Mai 2011

Deutschland

Manche Menschen in Garmisch lehnen Winterspiele im Ort ab. Nun soll ein Bürgerentscheid zeigen, ob sie in der Mehrheit sind.

Ruhig liegt die Kandahar-Abfahrt am Berg. Es ist nichts los an diesem sonnigen Tag Anfang Mai am Ortsrand von Garmisch-Partenkirchen, wenn man von den Vögeln absieht, die links und rechts der Weltmeisterschafts-Skipiste im Wald fröhlich zwitschern. Förster Axel Doering kennt hier jeden Baumstumpf, seit 40 Jahren ist hier sein Revier. "Hier im Wald kommen Körper und Seele zusammen", sagt der 64-Jährige, selbst für den, der im Wald arbeitet. Gerade bereitet Doering neue Pflanzungen vor, über Mittag setzt er sich gerne an den nahen Riessersee. "Ich möchte ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung