Der, der versucht aus kleinen Sachen große Ohrwürmer zu machen

Michael Baas

Von Michael Baas

Fr, 12. Oktober 2012

Rock & Pop

Der im Großraum Hamburg lebende indische Percussionist Trilok Gurtu kommt zum dritten Mal mit dem Saxofonisten Jan Garbarek in den Burghof in Lörrach.

Ein Percussion-Sortiment mit Rasseln, Klanghölzern, Gongs und Trommeln, ein paar ausgefallene Resonanzkörper wie Wassereimer und Töpfe, Tablas, zwei, drei Becken und Trilok Gurtu: Das steht seit Jahren für fesselnden Groove, rhythmische Virtuosität und ein unverwechselbares musikalisches Amalgam. Eher früher als später klinkt sich der Inder mit diesem Instrumentarium in fast jeden Musikstil ein. Der ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung