In den Gemälden begegnen sich Welten

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Di, 15. Mai 2018

Ausstellungen

"Der erste und der zweite Blick": Kurt Mair zeigt in der Galerie am Brühl in Zell-Gresgen neue Arbeiten aus seiner Wahlheimat Italien.

In prächtigem Gewand posiert der junge edle Herr an einem Tisch, auf dem eine Schale mit Granatäpfeln steht. Am unteren Bildrand reicht eine Hand eine Schale ins Bild, im hell türkisfarbenen Hintergrund erscheinen in zarten zeichnerischen Linien zwei Frauenporträts wie Gesichter aus der fernen Vergangenheit. Gleichsam als Bild im Bild öffnet sich ein kleines Fenster zu einem Stück Landschaft mit Bäumen. Wie aus lange zurückliegenden Kunstepochen wirken diese Figuren in dem großen Ölgemälde von Kurt Mair, das die Besucher der neuen Ausstellung in der Galerie am Brühl in Zell-Gresgen empfängt. Der in Avigliana in der Nähe von ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ