Die Stoßrichtung: an Basel vorbei

Michael Baas

Von Michael Baas

Do, 24. April 2003

Südwest

Die "Plattform Basiliensis": Wie sich die drei Staatsbahnen die Entwicklung des Güterverkehrs in der Region vorstellen.

LÖRRACH. Die Bahn soll gestärkt werden, mehr Güter sollen auf die Schiene. Das ist politischer Konsens. Weniger Übereinstimmung besteht dann, wenn es darum geht, wo diese Verkehrsströme verlaufen sollen. Die Bahn glaubt an ein kräftiges Wachstum des Nord-Süd-Schienenverkehrs und sieht Engpässe am südlichen Oberrhein und speziell in Basel voraus. Um diese zu bewältigen hat sie eine "Plattform Basiliensis" entwickelt.

"Die Kapazität der Zulaufstrecken nach Basel wird nicht genügen, um die Verkehrsströme nach 2010 zu bewältigen". Dieses Fazit zieht der Schlussbericht der Studie Verkehrsführung im Raum Basel, der den Schweizerischen Bundesbahnen, der Deutschen Bahn sowie den französischen SNCF und RFF (Netzbetreiber) seit Juni 2002 vorliegt. Er wird nicht veröffentlicht. Stattdessen bieten die Bahnen die "Plattform Basiliensis". Das 23-seitige Papier, das Ende März veröffentlicht wurde, soll die "strategische Stoßrichtung" der Bahnplanung im Großraum Basel festlegen.

Im Kern zielt diese "Stoßrichtung" darauf ab, in der Region bis etwa 2020 "eine interoperable, durchgängige und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ