Mit neuen "Lothars" ist zu rechnen

Eva Opitz

Von Eva Opitz

Do, 06. Februar 2003

Südwest

300 Teilnehmer aus drei Ländern diskutieren Konsequenzen aus dem "Weihnachtsorkan".

FREIBURG. Am 26. Dezember 1999 fegte er mit Böen von bis zu 218 Stundenkilometern über Mitteleuropa und hinterließ vom Atlantik bis in den Schwarzwald Verwüstung. Noch immer beschäftigt der "Weihnachtsorkan Lothar" Forstwissenschaftler, Praktiker und Unternehmer der Holzwirtschaft in Deutschland, der Schweiz und Frankreich. Das zeigte sich beim 23. Freiburger ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ