Vortrag

Bundesbankchef Weidmann in Freiburg: Der ewige Mahner

Ronny Gert Bürckholdt

Von Ronny Gert Bürckholdt

Di, 12. Februar 2013 um 00:01 Uhr

Wirtschaft

Der Bundesbankchef warnt in Freiburg die Politik davor, den Euro gezielt zu schwächen: Dies würde die Inflation anheizen, sagt Jens Weidmann in der Aula der Universität.

FREIBURG. Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat davor gewarnt, den Euro gezielt zu schwächen. Dies würde die Krise der Eurozone nicht lösen, und "zu nichts anderem führen als zu einer höheren Inflationsrate", sagte er am Montag in Freiburg. Jüngst hatte Frankreichs Präsident François Hollande eine Debatte ausgelöst, als er forderte, den Wechselkurs des Euro gegenüber anderen wichtigen Währungen wie dem Dollar mit Eingriffen am Devisenmarkt zu senken. Aus Hollandes Sicht stiegen dadurch die Exportchancen der Eurokrisenländer. Weidmann sieht das anders.

Obwohl Rosenmontag war, sollte man von ihm keine Büttenrede erwarten, sagte Weidmann den 400 Zuhörern in der gefüllten Aula der Freiburger Universität. "Die Karnevalstauglichkeit von Geldpolitikern gilt als äußerst zweifelhaft." Weidmann spricht zu gern über Glaubwürdigkeit und Verlässlichkeit als Grundpfeiler einer guten Wirtschaftspolitik, als dass sich dies mit vielen Scherzen vertrüge. Hart in der Sache, im Ton ausgesprochen zurückhaltend bis an die Grenze zur Untertreibung, hielt er die wohl kürzeste der bisherigen zehn Walter-Eucken-Vorlesungen. Er sprach eine halbe Stunde, Fragen aus dem Publikum waren nicht erlaubt.
"Mich erfüllt die schleichende ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung