Elektrofahrräder liegen voll im Trend

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Di, 16. Juni 2009

Freiburg

Elektrofahrräder finden – auch in Freiburg – verstärkt Absatz / Der Hilfsmotor als Mittel gegen Schweißausbrüche wird salonfähig

Es soll ja Leute geben, die sich ein spöttisch-mildes Lächeln nicht verkneifen können, wenn ein Mitmensch auf einem motorisierten Fahrrad an ihnen vorüberfährt: "Wieder so ein Tretfauler." Die haben ja keine Ahnung. Die sogenannten E-Bikes liegen im Trend. Sie sind umweltfreundlicher als Mofas, weniger kraftraubend als das herkömmliche Fahrrad und flexibler einsetzbar als ein Auto. Der einzige Haken: Mit 1200 bis 4000 Euro ist so ein Rad mit unterstützendem Elektroantrieb fast schon eine Investition fürs Leben.

Katharina Blümke war am Anfang skeptisch. Sehr skeptisch. Was würden wohl ihre Mitschüler sagen, wenn sie als 16-Jährige mit so einem Elektrorad zum Unterricht käme? "Ich dachte, die finden das alle total peinlich", erinnert sich Katharina. Dennoch war sie nach längerem Überlegen schließlich bereit, das in Kauf zu nehmen. Denn zugleich winkte die Freiheit: Auf dem täglichen Weg der Schülerin von Sölden nach Freiburg und zurück liegt ein abschreckender, sich gemein ziehender Anstieg, die die Lust auf nachmittägliche Besuche bei Freunden in Freiburg per Rad erheblich dämpft. Und immer angewiesen sein auf den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ