Kritiker sehen ein Zwei-Klassen-Netz

Daniela Weingärtner

Von Daniela Weingärtner

Mi, 28. Oktober 2015

Wirtschaft

Der Wegfall der Roaming-Gebühren und der Beschluss zur Netzneutralität sind zwei Seiten der gleichen Medaille.

Wer schon einmal durch eine italienische Fußgängerzone geschlendert ist, dem ist die Liebe der Südländer zu ihrem Smartphone sicher nicht entgangen. Kein Wunder also, dass bei der Debatte am Dienstag im Europaparlament in Straßburg beim Thema Roaming die Italiener, Spanier und Portugiesen weitgehend unter sich blieben.

Seit Jahren versucht die EU-Kommission den Telekom-Anbietern das Zugeständnis abzutrotzen, dass die Gebühren für das Nutzen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ