Zweifelhafte Geschäftsleute

Raumausstatter-Innung warnt vor dubiosen Polsterbetrieben im Raum Freiburg

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Di, 13. August 2019 um 08:22 Uhr

Freiburg

Werben Polsterbetriebe mit hohen Rabatten und kurzfristigen Hausbesuchen, könnten unseriöse Firmen dahinterstecken. Die Freiburger Raumausstatter-Innung rät daher, gezielt nachzufragen.

Auf die Schnelle einen Handwerker zu kriegen, der am Haus oder in der Wohnung etwas erledigen soll, ist in den vergangenen Jahren schwieriger geworden. Denn die Betriebe haben in den meisten Fällen ohnehin genug zu tun – es herrscht Hochkonjunktur. Die Rechnungen sind entsprechend gesalzen. Verlockend ist es da, wenn plötzlich Polsterbetriebe mit erheblichen Preisnachlässen und kurzfristigen Hausbesuchen werben. Doch dahinter können schwarze Schafe stecken, warnt die Freiburger ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ