Account/Login

Elektro-Autobauer

Französische Ministerin will Tesla in Fessenheim ansiedeln

Bärbel Nückles
  • Di, 05. April 2016, 17:09 Uhr
    Wirtschaft

Die französische Umweltministerin möchte, dass sich der US-Elektroautobauer Tesla in Fessenheim ansiedelt. Das Gelände um das Atomkraftwerk sei ein geeigneter Standort.

Werden an dieser Stelle in näherer Zukunft Elektroautos gebaut?  | Foto: dpa
Werden an dieser Stelle in näherer Zukunft Elektroautos gebaut? Foto: dpa
1/2
Das Gerücht um eine Fabrik des amerikanischen Elektro-Autobauers Tesla im Elsass nähren französische Medien seit einigen Wochen. Nun ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar