Second Hand

Wo es in Freiburg Mode für den schmalen Geldbeutel gibt

Julia Stulberg

Von Julia Stulberg

Mi, 12. Juni 2019 um 12:30 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Röcke, Hosen, Kleider, Schuhe – und das eine oder andere Möbelstück: In Freiburg gibt es Secondhandläden von hip bis edel. Eine subjektive Auswahl vielseitiger Einzelhandelsgeschäfte.

Klara 80
Minimalismus beschreibt nicht nur den Laden Klara 80, sondern ist auch die Devise seiner Besitzerin Maria Schorn: Weg vom blinden Konsum, hin zum nachhaltigen Leben. Von Gitterstäben an der Decke und an Kleiderstangen hängen nachhaltig produzierte Produkte oder Kleidung aus zweiter Hand. Flohmärkte, Upcyclingabende und Kleidertauschpartys – in diesem Konzeptstore gibt's verschiedene Events rund um das Thema Nachhaltigkeit.

Ambiente: Hip, modern, cool - das Zielpublikum sind stylische Menschen
Woher kommt die Kleidung? Spenden und privater Ankauf, sowie Restbestände von Geschäften
...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ