BZ-Hautnah

Nachts in der Stadt – wie sicher ist Freiburg?

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Mo, 26. November 2018 um 19:26 Uhr

Freiburg

Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung wird in Freiburg wieder die Sicherheitsfrage gestellt. Was unternehmen Polizei und Stadtverwaltung, um die Sicherheit zu erhöhen? Was können Frauen tun, um sich selbst wieder sicherer zu fühlen? Darüber hat auch die Badische Zeitung mit Experten in der Mensa Bar debattiert. Die Veranstaltung wurde live übertragen.

Hinweis: Die Debatte im archivierten Livestream beginnt etwa ab der 8. Minute

Die Gruppenvergewaltigung einer 18 Jahre alten Frau am 14. Oktober im Hans-Bunte-Club hat die ganze Stadt schockiert. Es gibt eine neue Debatte um die Sicherheit in Freiburg – wie schon vor zwei ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ