Zünfte im Südlichen Breisgau

Narren wehren sich gegen Störer – auch mit einer schwarzen Liste

Susanne Müller

Von Susanne Müller

Fr, 18. Januar 2019 um 17:49 Uhr

Hartheim

BZ-Plus Wegen pöbelnder Zuschauer und alkoholisierter Jugendlicher wissen sich einige Zünfte aus der Region nicht mehr zu helfen: Sie sammeln jetzt die Namen der Besucher, die immer wieder negativ auffallen.

Kaum dass die Fünfte Jahreszeit so richtig Fahrt aufnimmt, gibt es Negativschlagzeilen. Beim Narrenumzug in March eskalierte die Situation durch pöbelnde Zuschauer. Dagegen machen nun sechs Zünfte aus der Region mobil.

Stopp, es reicht. Wir wollen uns den Spaß nicht länger verderben lassen von Störenfrieden, sagen die Vertreter von sechs Zünften aus dem Südlichen Breisgau. Gemeinsam haben sie sich zu einem Bündnis namens "Zünfte der Tradition" formiert. Denn in den vergangenen Jahren habe es immer häufiger Probleme gegeben. "Wir stellten fest, dass immer wieder die gleichen Störenfriede auffallen", sagen die Zunftvögte Heiko Schulz (Hardemer Bäseridder), Milan Schulz (Rheingeister Hartheim), Jojo Maier ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ