Neu verpachten anstatt aufforsten

Karin Heiß

Von Karin Heiß

Mo, 25. August 2014

Simonswald

Landesforstverwaltung gerügt.

SIMONSWALD. Aufforstungsanträge sind generell ein heikles Thema, da die Orte und Gemeinden unserer Region die Offenhaltung der Landschaft, insbesondere an den Hängen der Täler, wünschen. Damit soll das Vorrücken des Waldes, und eine damit einhergehende weitere Verschattung der darunter liegenden Gebiete, verhindert werden. Nun stellte das Land Baden-Württemberg, präzise die Landesforstverwaltung, Betriebsteil Emmendingen, bei der Gemeinde Simonswald einen Antrag zur Genehmigung der Aufforstung einer 0,25 Hektar großen Fläche auf der Gemarkung Obersimonswald oberhalb des Haldenhofes.

Hauptamtsleiterin Sabine Glockner (zuvor Lauby – sie hat inzwischen geheiratet) umriss kurz die Ergebnisse einer Ortsbegehung mit Vertretern des Landwirtschafts- und des Forstamtes, des Naturschutzverbandes und der Gemeindeverwaltung. Außer seitens der Gemeinde gab es keine Einwände gegen die Aufforstungsbestrebung. Die Fläche möchte ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung